Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Ernährung und körperliche Aktivität » Tee zur Gewichtsabnahme – ist er wirksam? Wie funktioniert er?

Tee zur Gewichtsabnahme – ist er wirksam? Wie funktioniert er?

Kann Tee zur Gewichtsreduktion den Verdauungsprozess und die Fettverbrennung unterstützen? Erlauben Ihnen seine Eigenschaften, den Stoffwechsel zu beschleunigen und den Appetit zu unterdrücken? Wir werden versuchen, diese und einige andere Fragen in diesem Artikel zu beantworten.

Tee zur Gewichtsreduktion

Wenn Sie es ernst meinen, Gewicht zu verlieren, kennen Sie wahrscheinlich bereits die Grundlagen der Ernährung und Bewegung. Aber wie optimieren Sie Ihre Bemühungen, um Ihre Ziele zu erreichen?

Für die meisten Menschen ist es ein guter Anfang, ein natürliches Stoffwechselstimulans zu ihrer Routine hinzuzufügen. Sie haben vielleicht schon von Tees gehört, die die Gewichtsabnahme unterstützen. Aber welche funktionieren wirklich? In diesem Artikel erfahren Sie, welche Schlankheitstees am effektivsten sind und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Welche Tees zur Gewichtsreduktion sind wirksam? Worauf ist zu achten?

Suchen Sie nach Tees, in deren Zusammensetzung eine bestimmte Pflanzenart aufgeführt ist. Die meisten Abnehmtees enthalten Kräuter wie Pu-Erh, Oolong, Rooibos oder grünen Tee. Es wird angenommen, dass der Wirkstoff dieser Kräuter Polyphenole sind – chemische Verbindungen mit antioxidativen Eigenschaften. Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Tees, die Polyphenole enthalten, in Kombination mit Bewegung und einer gesunden Ernährung bei der Gewichtsabnahme helfen können.

Vermeiden Sie Tees mit der Aufschrift „natürliche Aromen“ auf dem Etikett. Kräutertees können aromatisiert werden, indem Pflanzen hinzugefügt werden, die eigentlich keinen Nährwert haben – sie fügen nur Zucker oder Kalorien hinzu.

Effektive Tees zur Gewichtsreduktion – unsere Vorschläge.

Tees zur Gewichtsreduktion

Grüner Tee

Grüner Tee ist eine der bekanntesten Teesorten und wird mit vielen gesundheitlichen Vorteilen in Verbindung gebracht. Grüntee-Extrakt kann die Fähigkeit des Körpers, Fett zu verbrennen, erhöhen, besonders während des Trainings, aber nicht nur. Es enthält bioaktive Substanzen, die es ermöglichen, auch in Ruhe erhebliche Mengen an Kalorien zu verbrennen.

Oolong-Tee

Oolong-Tee und grüner Tee werden aus der Camellia sinensis-Pflanze gewonnen. Sie haben einige ähnliche Eigenschaften und bringen viele gesundheitliche Vorteile. Das Trinken von Oolong-Tee kann helfen, den Blutdruck zu senken, den Cholesterinspiegel zu senken, die Herzfunktion zu verbessern und die geistige Wachsamkeit zu erhöhen. Oolong-Tee hilft auch bei der Gewichtsabnahme auf verschiedene Arten, verbessert die Verdauung und beschleunigt den Stoffwechsel.

Weißer Tee

Weißer Tee wird aus den Knospen und Blättern derselben Pflanze hergestellt, aus der grüner und schwarzer Tee hergestellt werden. Es hat einen milderen Geschmack als schwarzer oder grüner Tee, da es im Verarbeitungsprozess nicht wie diese Tees oxidiert wird. Weißer Tee ist nicht nur eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien, sondern kann auch helfen, den Appetit zu reduzieren und die Fettverbrennung zu erhöhen.

Roter Tee

Roter Tee hat thermogene Eigenschaften. Das heißt, es erhöht die Arbeit des menschlichen Körpers, um Kalorien zu verbrennen. Im Gegensatz zu den meisten Tees enthält roter Tee keine Tannine. Tannine sind Substanzen, die in anderen Tees enthalten sind und die Aufnahme von Eisen durch den Körper hemmen.

Roter Tee enthält auch Polyphenole, die bei der Gewichtsreduktion und Fettleibigkeit helfen. Diese Polyphenole helfen bei der Verdauung von Fett und verhindern dessen Ablagerung im Körper. Sie reduzieren auch Entzündungen, die zu Fettleibigkeit und Fettansammlung im Körpergewebe führen können.

Reinigungstee zur Gewichtsreduktion – was ist wissenswert?

Detox-Tees enthalten bestimmte Inhaltsstoffe, die bei der Gewichtsabnahme helfen können, aber ihre Wirksamkeit hängt davon ab, wie der Tee konsumiert wird und welche Zutaten im Rezept verwendet werden. Einige Inhaltsstoffe wirken als Diuretika oder hemmen die Verdauung, während andere bei der effizienteren Verdauung von Lebensmitteln helfen. Einige Kräuter haben Eigenschaften, die bei Kontakt mit Fett Fettzellen schrumpfen lassen können.

Der beste Weg, um Gewicht zu verlieren und Gewicht zu halten, besteht darin, gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung, die Integration von Reinigungstees in Ihren Lebensstil und einen ausgewogenen Lebensstil zu kombinieren. Wenn Sie mehr über Tees oder andere Schlankheitscocktails erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Bewertungen über Hai Matcha und Slim Dream Shake zu lesen.

Zusammenfassung und einige zusätzliche Informationen

Die in Schlankheitstees enthaltenen Substanzen erhöhen den Hormonspiegel, der den Fettzellen befiehlt, Fett abzubauen. Dadurch wird Fett in den Blutkreislauf freigesetzt und kann als Energie genutzt werden. Wenn wir uns die Etiketten von Nahrungsergänzungsmitteln zur Gewichtsreduktion ansehen, finden wir in der überwiegenden Mehrheit von ihnen Kräutertees als eine der Zutaten. Dies liegt daran, dass Tees eine Gruppe von Antioxidantien enthalten, die als Catechine bezeichnet werden und den Energieverbrauch und die Fettoxidation während des Trainings sowohl bei Menschen als auch bei Tieren erhöhen.

Ein weiterer Vorteil von Tee ist sein Koffeingehalt, der die Thermogenese erhöht und Fettsäuren im Blutkreislauf für die Verwendung als „Brennstoff“ mobilisiert. Es gibt auch Hinweise darauf, dass Teeextrakt die Kohlenhydrataufnahme blockieren kann. Dies bedeutet, dass beim Essen der Mahlzeiten weniger Kalorien aufgenommen werden.Wenn Sie also unnötige Kilogramm verlieren und den Gewichtsverlust beginnen möchten, kann das Abnehmen von Tees es Ihnen viel leichter machen, Ihr Ziel zu erreichen.