Zum Inhalt springen
Startseite » Blog » Ernährung und körperliche Aktivität » Anti-Cellulite-Massage – Wie wird sie durchgeführt und welche Wirkung hat sie?

Anti-Cellulite-Massage – Wie wird sie durchgeführt und welche Wirkung hat sie?

Anti-Cellulite-Massage ist eine der effektivsten Methoden, um Orangenhaut zu reduzieren und zu beseitigen. Diese Art der Massage regt nicht nur die Durchblutung an, sondern verbessert auch das Auftreten von Hautspannungen, indem angesammelte Fettzellen unter der Hautoberfläche entfernt werden. Möchten Sie wissen, wie es geht? Oder vielleicht fragen Sie sich nur, welche Auswirkungen die Verwendung einer solchen Massage Ihnen geben kann? In diesem Artikel erfahren Sie, was eine Anti-Cellulite-Massage ist, wie es geht und auf welche Vorteile Sie zählen können, wenn Sie eine Massage regelmäßig durchführen.

Anti-Cellulite-Massage

Was ist eine Anti-Cellulite-Massage?

Anti-Cellulite-Massage beinhaltet eine Kombination von Druck- und Streichtechniken von tiefen Geweben, um das Lymphsystem des Körpers zu entspannen und zu stimulieren, das für die Entfernung von Lymphe und Giftstoffen aus dem Körper verantwortlich ist. Die Massage wird immer in Richtung der Lymphknoten durchgeführt. Die Dauer einer Anti-Cellulite-Massage hängt davon ab, wie konzentriert Ihre Behandlung ist. Wenn Sie sich auf einen bestimmten Bereich konzentrieren, dauert es wahrscheinlich nur etwa 15 Minuten. Wenn Sie sich jedoch für mehrere Bereiche entscheiden, kann es doppelt so lange oder sogar länger dauern!

Anti-Cellulite-Massagen eignen sich für alle, die die Sichtbarkeit ihrer Cellulite reduzieren möchten, unabhängig von Alter und Geschlecht. Sie können besonders vorteilhaft für Menschen sein, die Schwierigkeiten haben, Gewicht zu verlieren. Dies hilft, Giftstoffe aus Fettzellen freizusetzen und erleichtert deren Entfernung durch die natürlichen Prozesse des Körpers. Anti-Cellulite-Massagen sind wirksam bei der Reduzierung von Cellulite, indem sie vorübergehend Fettablagerungen um den betroffenen Bereich herum abbauen, so dass sie leichter vom Lymphsystem ausgewaschen werden können.Sie sind auch einfach genug, dass jeder sie alleine zu Hause machen kann, ohne dass eine spezielle Ausbildung oder Erfahrung erforderlich ist!

Wie macht man Anti-Cellulite-Massage zu Hause?

Wie gewinnt man zu Hause gegen Cellulite? Die Antwort darauf ist Massage! Dies ist ein sehr einfaches Verfahren, das von jedem von uns durchgeführt werden kann und hilft, die Figur leicht zu modellieren. Alles, was Sie brauchen, sind 15 bis 30 Minuten Freizeit, unsere Hände oder das richtige Instrument. Es wird auch nützlich sein, ein geeignetes Kosmetikum zu haben, das wir auf die Haut auftragen. Es gibt viele Präparate auf dem Markt, die sich auf die Beseitigung von Cellulite konzentrieren, zum Beispiel „Celleasy“, das auch von einer Gummimassageblase begleitet wird. Das Präparat enthält Wirkstoffe, die in Kombination mit einer Massage tiefer eindringen und die schnelle Beseitigung von Cellulite unterstützen. Die Massage sollte in einer geraden Linie in Richtung der Lymphknoten erfolgen. Die Verwendung von Serum sollte mit einer oralen Ergänzung kombiniert werden. Sie sollten auch wissen, was die Kontraindikationen für die Massage sind und bei ernsthaften Problemen mit der Durchblutung oder dem Auftreten von Krampfadern vorsichtig sein.


Arten der Anti-Cellulite-Massage

Es gibt viele verschiedene Arten von Anti-Cellulite-Massage und sie alle wirken auf unterschiedliche Weise. Die beliebteste und einfachste ist natürlich die manuelle Massage ohne den Einsatz von Spezialinstrumenten. Es verwendet nur Handkraft und geeignete manuelle Techniken. In seinem Fall, wie bei den meisten Massagen, werden auch Öle verwendet, die die Haut schmieren.

Eine sehr beliebte und bereitwilliger zu Hause durchgeführte ist auch die chinesische Schröpfmassage. Dies ist eine Art Vakuummassage, die mit Gummiblasen durchgeführt wird. Diese Art der Massage stimuliert die tieferen Hautschichten und unterstützt die Entfernung von Giftstoffen.

Die Lymphdrainage ist eine Massagetechnik, die manuell oder mit Hilfe eines speziellen Geräts durchgeführt wird, die Blut- und Lymphzirkulation verbessert, Ablagerungen und Schwellungen beseitigt. Die Massage wird in Richtung der Lymphknoten durchgeführt, und die Giftstoffe werden vom Körper mit Urin und Schweiß entfernt.Es gibt auch wirksame Behandlungen, die von qualifizierten Personen mit speziellen Geräten durchgeführt werden. Solche Behandlungen umfassen zum Beispiel eine Vakuum-Weichteilmassage oder eine Lipo-Massage, die mit speziellen Köpfen durchgeführt wird. Solche Massagen verbessern die Funktion des Lymphsystems, reduzieren Schwellungen, verbessern die Mikrozirkulation und reduzieren die Wassereinlagerungen.

Anti-Cellulite-Massage – die Effekte, die wir erwarten können

Anti-Cellulite-Massage ist eine Behandlung, die Ihnen helfen kann, ein besseres, jugendlicheres Aussehen zu erreichen. Es wird auch Ihre allgemeine Gesundheit verbessern, indem es die Durchblutung und den Lymphfluss erhöht, was hilft, Giftstoffe aus Ihrem Körper zu entfernen. Viele Menschen, die von der Anti-Cellulite-Massage profitiert haben, stellen fest, dass sich ihr Blutfluss signifikant verbessert hat, was zu einer besseren Venenfunktion und einer reduzierten Schwellung führen kann. Sie werden auch feststellen, dass das Lymphsystem effizienter arbeitet und mehr Giftstoffe aus Ihrem Körper ableiten kann. Dies hilft, die Bildung von Cellulite zu verhindern, sowie verhindert ihre Rückkehr, sobald sie beseitigt wurde.

Kurz gesagt, Anti-Cellulite-Massage :

  • reduziert das Risiko von Cellulite
  • verbessert die Blut- und Lymphzirkulation, beseitigt Lymphstauungen
  • garantiert die einwandfreie Funktion Ihrer Lymphknoten

Zubehör für Anti-Cellulite-Massage – Chinesische Blase gegen Cellulite

Chinesische Blase ist ein großartiges Accessoire, das es wert ist, bei einer Massage gegen Cellulite verwendet zu werden. Es hilft, die Sichtbarkeit von Cellulite zu reduzieren und gibt Ihnen mehr Kontrolle während des Eingriffs. Es hilft auch, die Muskeln der Taille, Oberschenkel und Hüften zu entspannen.Die chinesische Blase wird seit Jahrhunderten verwendet, um Muskelschmerzen und Verspannungen zu lindern. Diese Art der Massage wird auch als Akupressur oder Shiatsu bezeichnet. Die chinesische Blase wirkt, indem sie Druck auf bestimmte Punkte in Ihrem Körper ausübt, was dazu beiträgt, verspannte Muskeln zu entspannen und den Blutfluss zu diesen Bereichen zu erhöhen. Es besteht aus hochwertigen Materialien, dank derer es langlebig und gleichzeitig weich genug ist, dass die Massage einfach und bequem ist.Meistens bestehen sie aus Kunststoff oder Gummi und sind in verschiedenen Größen erhältlich, je nachdem, auf welchen Bereich Sie sie anwenden möchten. Wenn Sie dieses Werkzeug verwenden, sollten Sie darauf achten, dass es zu keinem Zeitpunkt zu viel Druck ausübt, da dies zu Blutergüssen oder Schäden an der Epidermis führen kann.